Erfahrungen mit naVita Hundefutter

Hündin 2 Jahre alt, ist ständig müde und schlapp, hat Bauchschmerzen und Verdauungsbeschwerden, frisst sehr schlecht, Verdacht auf leichte IBD (Inflammatory Bowel Disease - chronische Darmentzündung).

Umstellung auf natürliche Ernährung aufgrund meines Ernährungsplanes mit begleitender Darmsanierung,

absoluter Verzicht auf Trockenfutter.

Verzicht auf Leckerli & Co. aus dem konventionellen Handel, da diese ebenfalls meistens minderwertiger Qualität sind und synthetische Zusatzstoffe enthalten, welche den Stoffwechsel ungünstig beeinflussen können.

Es folgt die Rückmeldung der Kundin bereits 2 1/2 Wochen nach der Futterumstellung.

Flavia Itani hatte meine GesHUNDheitspraxis.ch kontaktiert, da Ihr Hund Rian ständig Verdauungsprobleme sowie Probleme mit der Analdrüse hatte. Ihr Hund war zudem ein ganz schlechter und mäkeliger Fresser und sie machte sich zunehmend Sorgen. Innert kürzester Zeit nach der Ernährungsumstellung und Darmsanierung verbesserten sich sämtliche Symptome, dieses Feedback habe ich heute von Frau Itani erhalten, herzlichen Dank für diese tolle Rückmeldung.

Erfahrungsbericht Noemi Schnider mit AMY

Meine kleine Amy hatte einen schweren Start ins Leben und kämpft bis heute gegen eine quadrigeminale Zyste im Kopf, Nierenprobleme, leichte Brachycephalie und Patellaluxation auf beiden Kniescheiben und ist inkontinent.


Ich wusste nie so recht, wie wir sie am besten ernähren und das meiste Futter konnte ihr Körper nicht richtig verwerten.

Das Tierarztfutter schon gar nicht.


Die Nierenwerte waren hoch, die Blutwerte schlecht und sie hat unendlich Urin produziert. Irgendwann hat sie schleichend abgenommen und wurde immer schwächer.

Beim Tierarzt wog sie nur noch 730g und sie war mal 1.2 kg.

Natürlich wurde uns Tierarztfutter mitgegeben. Schon, als wir noch in der Praxis waren, warf ich ein Blick auf die Rückseite des Nassfutters und war unsicher, ob das denn wirklich so gut sein kann. Ich war am verzweifeln, da nichts geholfen hat.


Mir wurde Jaqueline empfohlen und ich erklärte ihr unsere Probleme und Sorgen.

Sie hat uns einen Ernährungsplan erstellt und uns sehr gut informiert über Hunde mit Nierenproblemen und Nierenschonkost.

Nach der Ernährungsumstellung nahm Amy endlich wieder zu. Von 730g ist sie nun, nach weniger als einem Monat, 830g. 


Das ist für uns einen riesen Erfolg.


Amy mag wieder springen, ihr Fell glänzt, ihr Urinabsatz hat sich grösstenteils normalisiert und auch die Tierärztin ist mit den neuen Blutwerten und dem Gesamteindruck von Amy sehr zufrieden.


Es war die beste Entscheidung uns an Jaqueline zu wenden und wir sind unendlich zufrieden. 

Wir werden uns, bei Fragen oder Unsicherheiten gerne immer wieder bei Jaqueline melden. 


Danke! 

Erfahrungen naVita Katzenfutter

naVita setzt auf Natürlichkeit und individuelle Beratung für Ihr Tier, 

einer der Gründe, weshalb naVita nicht im kommerziellen Handel erhältlich ist.

naVita Shop Hundefutter, naVita Fleischmenüs, naVita kaltgepresstes Trockenfutter, naVita Kräuter

naVITA SHOP Katzenfutter

Ernährungsberatung HUND und KATZE

naVita.ch - navita shop - navita naturkost - ist eine Marke der naVita Schweiz GmbH